Unternehmensprofile in der Beta-Phase bei XING

Ich bin ein Fan von XING und dort auch immer viel unterwegs. Leider reicht nicht immer die Zeit um sich alles anzusehen und auch in jeder der eigenen Gruppen vorbeizuschauen. Die wichtigsten Foren habe ich mir daher abonniert und erhalte regelmäßig Mails, wenn es etwas Neues gibt. Sehr praktisch und erinnert mich doch irgendwie an meine abonnierten RSS-Feeds. Ein solcher hat mich auch auf die Unternehmesprofile aufmerksam gemacht, die es jetzt bei XING gibt.

Unternehmensprofile bei XING

Unternehmensprofile bei XING

Vorerst stehen die Profile in der Beta-Phase einigen ausgewählten Benutzern zur Verfügung, welche die einzelnen Funktionen testen und bewerten können und vor allem auch sollen. Der Hintergedanke dieser Profile ist die verbesserte Darstellung der Firmen im XING – Netzwerk. Die Daten zu den Profilen werden aus den Angaben der Mitarbeiter mit einem entsprechenden Profil bei XING zusammen“gesucht“ und für das Unternehmensprofil aufbereitet. Hier zeigt sich aber auch bereits die ersten Kritikpunkte: Mitarbeiter machen längst nicht nur Angaben zu ihrer Firma. Viele arbeiten heute auch freiberuflich und haben entsprechende Daten auf ihren Profilen. Sind sie zudem noch beim Unternehmen xy angemeldet, müssten die jeweiligen Daten zur freiberuflichen Tätigkeit herausgefiltert werden. Auf dem Unternehmensprofil von xy haben sie zumindest nichts zu suchen und würden das Bild allenfalls verzerren. Ähnliches gilt für Unternehmen, bei denen nur wenige Mitarbeiter über ein Profil bei XING verfügen oder aber nur wenig aussagekräftige Profile haben. Die Qualität des Unternehmensprofils hängt also auch immer von der Qualität und Vollständigkeit der XING – Profile seiner Mitarbeiter ab.

Dies bringt mich noch auf einen völlig neuen Gedanken, der mir erst gerade während des Schreibens in den Sinn kommt: Ist diese Abhängigkeit von der Qualität und der Vollständigkeit nicht vielleicht sogar gewollt oder erwünscht? Bei dieser Überlegung stellen sich jedoch zunächst noch weitere Fragen: Welchen Einfluss hat das Unternehmen selbst auf die eingebundenen Daten? Welchen Einfluss hat der Mitarbeiter? Je nachdem wie „gering“ dieser Einfluss ist, „zwingt“ man das Unternehmen mehr oder weniger dazu seine Mitarbeiter zur entsprechenden Qualität bei ihren XING – Profilen. Hinzu kommt früher oder später auch die Verbindlichkeit des Profiles bei XING für jeden Mitarbeiter um die Darstellung der Firma möglichst optimal zu gestaltet. Einzige Alternative dazu wäre lediglich der komplette Verzicht auf XING – Profile bzw. die „Nicht-Angabe“ der Firma, denn ein negatives Bild des Unternehmen kann sich auch entsprechend negativ auf die wirtschaftliche Situation auswirken. Steckt hinter den Unternehmensprofilen also vielleicht auch der Hintergedanke mehr Mitglieder fester an das Netzwerk zu binden? Wie weit gehen die Einschränkungen für die einzelnen Personen? Gut das mag jetzt auch etwas schwarzmalerisch gewesen sein. Zum großen – vielleicht auch zum größten Teil – hängt der tatsächliche Umgang mit diesen Profilen letztlich vom Unternehmen selbst ab und was es mit den Möglichkeiten anfängt, die ihm geboten werden. Sieht man jedoch die Position von XING, die die Plattform schon jetzt in der Business – Kontaktpflege einnimmt, so werden die Unternehmensprofile meiner Meinung nach über längere Zeit zu einer festen Größe mit entsprechender Bedeutung in der Image-Pflege des Unternehmens werden.

Advertisements

2 Antworten zu “Unternehmensprofile in der Beta-Phase bei XING

  1. Naja, dieser Punkt war eigentlich überfällig. Das ist einer der Gründe, warum ich auch in anderen Business-Networks präsent bin, denn da findet man einige nützliche Sachen und nebenbei auch neue Kontakte.

  2. Pingback: Nächste Etappe bei den Unternehmensprofilen bei XING « Living Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s