Community Management lieber extern?

Im Community Management Blog gab es in den letzten Tagen eine interessante Artikelserie zum Thema „Community Management intern oder extern?“ Nun, da ich es freiberuflich anbiete, bin ich wohl eher subjektiv veranlagt und würde es daher über die externe Variante vorziehen 😉 Wie dem auch sei, ich habe alle drei Teile der Serie verfolgt und halte sie für interessanten Lesestoff im Bereich Community Management zumal es definitiv ein Thema ist, dass sich bei jeder neuen Community auf die eine oder andere Weise stellt.

Datenschutz bei Googles „Interest Based Ads“

Für die Anwendung müssen Daten gespeichert werden. Dass dies natürlich zu einem mehr oder weniger großen Aufschrei hinsichtlich des Datenschutzes führen würde, war voraus zu sehen. Google selbst jedenfalls hat diesen Aspekt von Beginn an bedacht und so direkt auch eine Möglichkeit für die Anwender bereitgestellt der Speicherung ihrer Daten beim Surfen durchs Internet zu „widersprechen“.

Weiterlesen

Der Trend geht zu längeren Suchanfragen

Schaut man sich heute die Statistiken zu den Suchanfragen an, dann fällt vor allem eines auf: die Anfragen werden immer länger. War es vor ein paar Jahren noch üblich, dass nur nach einem Wort gesucht wurde, so werden heute in der Suchanfrage gleich meherere Wörter angegeben um die Suchanfrage zu spezifizieren und so bessere Ergebnisse zu erzielen.

Weiterlesen

Der optimale Versandzeitpunkt

Bei der Planung und Konzeption einer E-Mail Kampagne stellt sich früher oder später immer die Frage wann das Mailing versendet werden soll. Es gab immer wieder Untersuchungen zu den optimalen Zeitpunkten, die den Erfolg der jeweiligen Kampagne beeinflussen sollten. Die Newsmarketing GmbH hat nun eine neue Studie online gestellt, die mit den bisherigen Zeitpunkten aufräumt.

Weiterlesen

Retargeting mit „Interest Based Ads“

Die neue Beta-Version von „Interest Based Ads“ von Google ist seit der Pressekonferenz in der letzten Woche in aller Munde. Das Magazin Adzine gibt genauere Informationen zum Thema Retargeting mit der Beta-Version. Demnach werden Informationen über die besuchten Seiten des Nutzers gespeichert. Ruft er anschließend Seiten von Google oder YouTube auf, werden passende Anzeigen angezeigt.

Weiterlesen

Neue Werbemöglichkeiten mit Google

In der letzten Woche wurde anlässlich des Starts der Beta – Version von „Interests Based Ads“. Während der Testphase können nun Anzeigen auf perfomenceorientierten Content – Netzwerken sowie Google online gestellt werden. Dadurch können mit der eigenen Werbung nun gezielt die Nutzer angesprochen werden, die sich für den jeweiligen Bereich interessieren. Die eigenen Anzeigen werden also deutlich zielgerichteter ausgestrahlt.

Weiterlesen

Suchen mit Google und Co

In einem früheren Beitrag habe ich über den wachsenden Marktanteil von Google in Deutschland geschrieben. Nun gibt es wieder neue Fakten veröffentlicht von comScore. Eine Analyse des Suchmarktes in den USA hat gezeigt, dass auch hier Google klarer Favorit ist. Das Wachstum des US-Suchvolumens von Google beträgt satte 38,4% – ein beachtlicher Wert wie ich finde. Noch deutlicher wird dies bei einem Vergleich des Suchvolumens bei den anderen Anbietern. So konnten Yahoo und Microsoft „nur“ ein Wachstum von 21,6% bzw. 11,3% vermerken. Der Gesamtwert von 13,5 Milliarden durchgeführten Suchen zeigt die Stärke der Resultate.

Damit beträgt der Marktanteil von Google in den USA jetzt satte 63% gegenüber den Marktanteilen von Yahoo mit 21% und Microsoft mit 8,5%. Die Anbieter AOL und Ask liegen hier jeweils knapp unter den 4%.